jaderune.net

Unnamed repository; edit this file 'description' to name the repository.
Log | Files | Refs | README | LICENSE

commit bf2f7beeaf73ebc624e27bbce6519387787640c9
parent 71ba9da10adb664a33ab8d35e79527d57ca7abcb
Author: Jake Bauer <jbauer@paritybit.ca>
Date:   Wed, 14 Apr 2021 02:50:41 -0400

Add German rules translation

Diffstat:
Arules-de.html | 153+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Mrules.html | 1+
2 files changed, 154 insertions(+), 0 deletions(-)

diff --git a/rules-de.html b/rules-de.html @@ -0,0 +1,153 @@ +<!DOCTYPE html> +<html> + <head> + <meta charset="utf-8"> + <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0"> + <meta name="description" content="Rules for the JadeRune.net society"> + <link rel="stylesheet" href="https://www.jaderune.net/main.css"> + <link rel="icon" type="image/png" href="https://www.jaderune.net/favicon.png"> + <title>JadeRune.net - Rules</title> + </head> + <body> + <header class="title-wrapper"> + <p class="title">JadeRune.net</p> + <nav class="menu"> + <ul> + <li><a href="https://www.jaderune.net/">Home</a></li> + <li><a class="active" href="https://www.jaderune.net/rules.html">Rules</a></li> + <li><a href="https://www.jaderune.net/services.html">Services</a></li> + </ul> + </nav> + </header> + <main> + <h1 id="jade-rune-society-rules">Regeln der Jade Rune Society</h1> + <p><a href="https://www.jaderune.net/rules.html">English</a> | <a href="https://www.jaderune.net/rules-de.html">Deutsch</a></p> + <p><b>Letzte Aktualisierung:</b> 2021-04-08</p> + <h2>Vereinfachte Regeln</h2> + <p> Unsere offiziellen Regeln sind robuster geschrieben als einfaches Deutsch, aber möglicherweise schwieriger zu verstehen, wenn du mit dieser Art von Sprache nicht vertraut bist. Die folgenden Regeln sind eine vereinfachte Version, die dir einen guten Überblick über die Verhaltensregeln gibt, die wir von unseren Mitgliedern erwarten. Die nicht vereinfachte Version dieser Regeln ist jedoch die kanonische Version, und alle Urteile basieren auf diesen Regeln. </p> + <p> => Die Gesellschaft wird von einem Rat geleitet, der in allen Angelegenheiten das letzte Wort hat. Unterräte werden gebildet, wenn eine bestimmte Untergruppe groß genug wird. Außerdem haben einzelne Gruppen (zum Beispiel die Gruppe für diejenigen, die Tee genießen) ihre eigenen Leiter, die für die Moderation ihrer Gruppe verantwortlich sind. </p> + <p> => Die Mitgliedschaft in der Jade Rune Society ist nur mit einer Einladung möglich. Jemand, der zum Beitritt eingeladen wird, muss von jemandem in einer Autoritätsposition (d. H. Jedem, der im obigen Absatz beschrieben ist) eingeladen werden und mindestens 30 Tage Mitglied sein, bevor er in gesellschaftlichen Angelegenheiten abstimmen oder für eine Führungsposition in Betracht gezogen werden kann. </p> + <p> => Unsere Hauptphilosophie lautet "leben und leben lassen". Von den Mitgliedern wird erwartet, dass sie die folgenden Verhaltensregeln innerhalb und außerhalb der Gesellschaft befolgt werden: </p> + <ul> + <li> Verletze nicht absichtlich eine andere Person in irgendeiner Weise. </li> + <li> Belästige, verfolge, einschüchtere oder diskriminiere niemanden in irgendeiner Weise absichtlich. </li> + <li> Verstoße nicht gegen die Gesetze deiner Rechtsprechung (aber denk daran, dass es uns egal ist, ob du über die Straße gelaufen bist oder über eine rote Ampel gefahren bist. Wir möchten nur nicht, dass Mitglieder Steuerbetrug, Mord oder andere schwerwiegende Verstöße/Straftaten begehen). </li> + <li> Verstoße gegen die Gesetze Kanadas oder Deutschlands, wenn es um Inhalte geht, die auf JadeRune.net-Diensten veröffentlicht werden (dies schließt E-Mails an andere und private Chats ein, die über unsere Infrastruktur durchgeführt werden). </li> + <li> Unterstütze keine Art von Terroristen-, Hass-, Alt-Rechts- oder Neonazi-Gruppen aktiv oder passiv. </li> + <li> Teile keine Informationen, die du über ein anderes Mitglied der Gesellschaft hast, ohne deren Erlaubnis. </li> + <li> Veröffentliche oder teile kein 18+ Material auf einem JadeRune.net-Dienst, insbesondere nicht an Minderjährige. Dinge wie unzüchtige Witze und Diskussionen über Sex und Genitalien auf pädagogische Weise sind in Ordnung. Pornografie, sexualisierte Fanfiction und anderes Material in diesen Richtungen jedoch nicht. </li> + <li> Poste in keinem JadeRune.net-Dienst über Drogen oder ähnliche Substanzen, es sei denn, dies ist in dieser Gruppe ausdrücklich gestattet, und fördere nicht die Verwendung vor minderjährigen Personen. </li> + </ul> + <p> => Wenn ein Verstoß gegen die oben genannten Regeln vorliegt, wende dich bitte zuerst an deinen Untergruppenleiter und später an den Gesellschaftsrat, wenn du der Meinung bist, dass der Untergruppenleiter nicht gerecht gehandelt hat. Jeder hat das Recht, bis zum Beweis seiner Schuld vor einem echten Gericht als unschuldig angesehen zu werden, und wir wollen dies auch in unserer Gesellschaft verfolgen. </p> + <p> => Wenn jemand gegen die Regeln verstoßen hat, kann er aus der Gesellschaft ausgeschlossen, vorübergehend suspendiert oder andere Privilegien widerrufen werden. </p> + <p> => Diese Regeln können sich jederzeit ändern, aber wir werden uns nach besten Kräften bemühen, alle zu benachrichtigen, damit sich die Regeln nicht über Nacht unter jemandem ändern. </p> + <hr> + <h2> Vollständige Regeln </h2> + <p> Die Schlüsselwörter "MUSS", "MUSS NICHT", "ERFORDERLICH", "MUSS", "MUSS NICHT", "SOLLTE", "SOLLTE NICHT", "EMPFOHLEN", "KÖNNEN" und "OPTIONAL" in diesem Dokument lauten zu interpretieren wie in RFC 2119 beschrieben. </p> + <p><a href="https://tools.ietf.org/html/rfc2119">https://tools.ietf.org/html/rfc2119</a></p> + <h2> 1 Strukturregeln </h2> + <p> Die Jade Rune Society soll eine verteilte internationale Gesellschaft sein, die Tausende von Mitgliedern aufnehmen kann. Die Gesellschaft unterliegt folgender struktureller Hierarchie: </p> + <ol type="1"> + <li> Der Gesellschaftsrat</li> + <li> Zwischenthemenrat</li> + <li> Untergruppenleiter</li> + </ol> + <p> Der Gesellschaftsrat überwacht Angelegenheiten, die die Gesellschaft als Ganzes betreffen. sie sind die ultimative Quelle der Autorität in der Gesellschaft. Die Zwischenräte KÖNNEN eingerichtet werden, wenn die Gesellschaft so groß wird, dass der Gesellschaftsrat nicht in der Lage ist, mit Mediationsentscheidungen angemessen Schritt zu halten. Die Untergruppenleiter leiten die Untergruppe, zu der sie gehören, und sie sind für alles verantwortlich, was in ihrer Untergruppe geschieht. </p> + <p> Es gibt ein Mindestverhältnis von einem (1) Untergruppenleiter pro fünfzig (50) Mitglieder in einer Untergruppe. In ähnlicher Weise gibt es ein Mindestverhältnis von einem (1) Vorsitzenden des Zwischenthemenrates pro fünfzig (50) verwalteten Untergruppen. Dieses Verhältnis darf nicht überschritten werden. Es wird EMPFOHLEN, dass Untergruppen und Themenräte in jeder dieser drei Hauptzeitzonen mindestens einen Leiter haben: Amerika, Europa, Ostasien-Ozeanien. </p> + <p> Ein Beispiel für die Gesellschaftsstruktur ist unten zu sehen: </p> + <pre> +Gesellschaftsrat +├── Spielerat +│ ├ Rocket League-Untergruppe +│ └ Minecraft-Untergruppe +└── Musikrat + ├── Jazz-Untergruppe + └── KPop-Untergruppe + </pre> + <h2> 2 Regeln der Regierung </h2> + <p> Die Jade Rune Society wird von einem Rat mit mindestens zwei Mitgliedern geleitet. Es gibt keine feste Anzahl von „Ratsmandaten“ oder eine maximale Anzahl von Ratsmitgliedern. Der Rat hat das letzte Wort über die Regeln und Prozesse, die die Gesellschaft regeln, und seine Entscheidungen sind endgültig. </p> + <p> Es wird EMPFOHLEN, dass es zu jeder Zeit eine ungerade Anzahl von Ratsmitgliedern gibt, um Abstimmungsbindungen und Pattsituationen zu verhindern. </p> + <p> Es liegt in der Verantwortung dieses Rates, nur in Angelegenheiten zu handeln, die die gesamte Gesellschaft betreffen. Der Rat darf sich NICHT in Angelegenheiten innerhalb von Untergruppen einmischen, es sei denn, er wird von einem Untergruppenleiter für die Untergruppe, die dieser Leiter leitet, dazu aufgefordert. </p> + <p> Untergruppenleiter KÖNNEN sich dafür entscheiden, diese Regeln zu erweitern und weitere Regeln innerhalb ihrer Untergruppe zu erstellen. Sie DÜRFEN KEINE Regeln erstellen, die den in diesem Dokument festgelegten Regeln widersprechen. </p> + <p> Leiter von Zwischenfachräten MÜSSEN Mitglied jeder der Untergruppen sein, die von dem Themenrat geleitet werden, zu dem sie gehören. Zumindest MÜSSEN die Leiter Benachrichtigungen erhalten können, wenn sie in einer der Untergruppen erwähnt werden, die sie im Rahmen ihrer Position im Zwischenthemenrat überwachen. </p> + <h3> 2.1 Verfahren des Rates </h3> + <p> Der Rat tritt mindestens einmal (1x) im Monat zusammen, um den aktuellen Stand der Gesellschaft zu überprüfen. Da die Ratsmitglieder selbst Mitglieder der Gesellschaft sind, können sie zu diesen Sitzungen Ansichten aus verschiedenen Teilen der Gesellschaft über die aktuelle Stimmung unter den Mitgliedern, aktuelle Themen, die Anzahl und Art der in Untergruppen aufgetretenen Übertretungen und andere Informationen, die sie für erforderlich halten, einbringen die relevant für die Leitung der Gesellschaft sind. </p> + <p> Jeder monatlichen Sitzung des Gesellschaftsrats ist ein öffentlich veröffentlichter Bericht beizufügen, der folgende Informationen enthält: </p> + <ul> + <li> Aktuelle Mitgliederzahl (und Änderung gegenüber des vorherigen Berichts)</li> + <li> Aktuelle Anzahl der Untergruppen (und Änderung gegenüber des vorherigen Berichts)</li> + <li> Aktuelle Anzahl der Ratsmitglieder (und Änderung gegenüber des vorherigen Berichts)</li> + <li> Wichtige Punkte, über die der Rat entscheiden muss</li> + <li> Kommende Veranstaltungen, deren Veröffentlichung beantragt wurde (bis zu einem Jahr vor dem Veranstaltungstermin)</li> + <li> Bevorstehende öffentliche Umfragen oder gesellschaftsbezogene Angelegenheiten, an denen jedes Mitglied beteiligt ist</li> + </ul> + <p> Jeder Entscheidung des Rates, ob abgestimmt oder einfach entschieden, MUSS ein Bericht beigefügt sein, der ein vollständiges Entscheidungsverfahren enthält: </p> + <ul> + <li> Das Thema der Entscheidung</li> + <li> Aufzeichnungen über relevante Diskussionen in offiziellen Ratssitzungen bezüglich der Entscheidung</li> + <li> Eine Aufzeichnung darüber, wie jedes Ratsmitglied abgestimmt hat (Ja/Dafür, Nein/Dagegen, Enthaltung)</li> + <li> Die alternativen Optionen in Betracht gezogen wurden</li> + <li> Die endgültige Entscheidung inklusive dem Grund warum diese Entscheidung getroffen wurde</li> + </ul> + <p> Berichte über Regelverstöße sollten nur für Ratsmitglieder als proaktive Maßnahme sichtbar gemacht werden, um zu verhindern, dass andere Mitglieder der Gesellschaft Maßnahmen ergreifen, für die diese Entscheidung nicht von Bedeutung ist. Berichte über andere Entscheidungen, die die Gesellschaft betreffen, sollten veröffentlicht werden. </p> + <p> Jede Interaktion durch den Rat, entweder vom Rat zur Gesellschaft oder umgekehrt, wird über ein einziges Ratskonto pro Plattform durchgeführt, das den Rat als Ganzes vertritt. Das heißt, alle Berichte oder Vorschläge an den Rat und alle Ankündigungen des Rates an die Gesellschaft MÜSSEN über dieses Konto erfolgen. </p> + <h3> 2.2 Hinzufügen neuer Ratsmitglieder </h3> + <p> Das Verfahren zum Hinzufügen eines neuen Ratsmitglieds ist wie folgt: </p> + <ol type="1"> + <li> Ein oder mehrere bestehende Ratsmitglieder identifizieren ein bestehendes Mitglied der Gesellschaft, von dem sie glauben, dass es ein gutes Ratsmitglied wäre, und nominieren sie für die Position. </li> + <li> Die bestehenden Ratsmitglieder führen verschiedene Überprüfungen der nominierten Person durch, einschließlich der Ermittlung ihrer vorhandenen Führungsqualitäten, ihrer Rolle in der Gesellschaft und der Wahrnehmung, die andere Mitglieder der Gesellschaft von ihnen haben. </li> + <li> Die Ratsmitglieder stimmen darüber ab, ob das nominierte Mitglied dem Rat hinzugefügt werden soll oder nicht. </li> + </ol> + <h2> 3 Satzung </h2> + <p> Die Jade Rune Society ist keine öffentliche Gesellschaft: Die Mitgliedschaft wird nur auf Einladung gewährt. Damit ein potenzielles Mitglied Vollmitglied der Gesellschaft werden kann, MUSS es zuerst von einem bestehenden Untergruppenleiter oder Ratsmitglied eingeladen werden und eine 30-tägige Probezeit durchlaufen, in der es weder Untergruppenleiter noch Ratsmitglied werden darf oder an gesellschaftsweiten Umfragen abstimmen darf. </p> + <h2> 4 Verhaltensregeln </h2> + <p> Die Jade Rune Society ist bestrebt, eine Organisation zu sein, in der jeder willkommen ist, egal wer er ist. Daher ist es ein zentraler Grundsatz der Gesellschaft, alle anderen gleich und mit Respekt zu behandeln. Mitglieder der Jade Rune Society sollten nach dem Motto „leben und leben lassen“ leben. </p> + <p> Mitglieder der Gesellschaft dürfen eine andere Person NICHT absichtlich verletzen, weder physisch noch emotional, indirekt oder direkt, aktiv oder passiv. Diese Regel gilt für das Verhalten gegenüber Mitgliedern und Nichtmitgliedern der Gesellschaft. Beispiele für inakzeptables Verhalten sind unter anderem: </p> + <ul> + <li> Erniedrigende Kommentare gegenüber einer Person oder einer Gruppe von Personen abgeben;</li> + <li> Unangemessener körperlicher Kontakt und unerwünschte sexuelle Fortschritte;</li> + <li> Absichtliche Einschüchterung einer anderen Person;</li> + <li> Eine andere Person verfolgen oder ihr folgen;</li> + <li> Belästigung jeglicher Art;</li> + <li> Absichtlich störende Aktivitäten, Kommunikation oder andere Ereignisse einer Person oder Gruppe</li> + </ul> + <p> Mitglieder der Gesellschaft sollten sich an die Gesetze ihrer derzeitigen Rechtsprechung halten und dürfen keine von der Jade Rune Society bereitgestellten Dienste nutzen, um solche Gesetze zu umgehen. Darüber hinaus dürfen Mitglieder der Gesellschaft die von der Jade Rune Society bereitgestellten Dienste NICHT in einer Weise nutzen, die gegen deutsches oder kanadisches Recht verstößt. </p> + <p> Darüber hinaus darf ein Mitglied der Jade Rune Society NICHT aktiv oder passiv Neonazis, Alt-Right, Terroristen oder andere Gruppen unterstützen, die eine einzelne Person oder Gruppe von Menschen diskriminieren oder Menschen körperlichen oder emotionalen Schaden zufügen wollen. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt darauf, Mitglied von Veranstaltungen zu sein, für diese zu spenden oder an Veranstaltungen teilzunehmen, die von solchen Gruppen veranstaltet werden. </p> + <h3> 4.1 Die Lotus-Regel </h3> + <p> Die Lotus-Regel schreibt vor: Um Informationen über ein Mitglied der Gesellschaft mit anderen zu teilen, MUSS man die ausdrückliche Erlaubnis der Person einholen, deren Informationen geteilt werden. </p> + <h3> 4.2 Sexueller Inhalt </h3> + <p> Sexuell explizites Material definiert als eine Darstellung eines oder mehrerer Menschen, Anthropomorphe, Tiere oder anderer Wesen mit sexuellen Merkmalen, ob real oder fiktiv, in sexueller Position oder sexuell suggestiver Weise in irgendeiner Form, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Fotografie , Animation, Video oder Zeichnung: </p> + <p> Mitglieder dürfen kein sexuell eindeutiges Material in einem Dienst der Jade Rune Society veröffentlichen. </p> + <p> Darüber hinaus ist sexuell explizites Material, das ein minderjähriges Thema darstellt oder vorschlägt, wobei minderjährig ein Subjekt unter 18 Jahren oder das Alter der Mehrheit in der Gerichtsbarkeit des Posters bedeutet, je nachdem, welcher Wert höher ist, ausdrücklich verboten. Sollte diese Regel verletzt werden, wrd der Verstoß zusammen mit den Beweisen an die örtlichen Behörden des Mitglieds weitergeleitet, das gegen diese Regel verstoßen hat. </p> + <h3> 4.3 Illegale Substanzen </h3> + <p> Untergruppen über Drogen und Alkohol dürfen in der Jade Rune Society existieren. Die Mitglieder dürfen jedoch den Konsum von Drogen oder Alkohol außerhalb der Untergruppen, die sich mit diesen Themen befassen, nicht öffentlich fördern. Die Mitglieder dürfen den Konsum von Drogen oder Alkohol nicht mit oder in Anwesenheit von Mitgliedern unter 18 Jahren oder dem gesetzlichen Konsumalter für diesen bestimmten Stoff in ihrer Rechtsprechung erörtern, je nachdem, welcher Wert höher ist. </p> + <p> Um einer Untergruppe über Drogen oder Alkohol beizutreten oder eine Untergruppe zu gründen, MUSS eine Person das gesetzliche Alter haben, das erforderlich ist, um diesen Stoff in ihrer Rechtsprechung zu konsumieren, und der Stoff MUSS in ihrer Rechtsprechung legal sein. </p> + <p> Man MUSS auch einen Nachweis in Form eines Fotos erbringen, auf dem ein von der Regierung ausgestellter Lichtbildausweis abgebildet ist, um einer Untergruppe beizutreten oder eine auf Drogen oder Alkohol ausgerichtete Untergruppe zu gründen. Dieses Bild muss die folgenden Elemente in einem einzelnen, unbearbeiteten, digitalen Foto enthalten: </p> + <ul> + <li> Ihr Gesicht</li> + <li> Ihre Identifikation mit der gesetzlichen Gerichtsbarkeit, dem Geburtsdatum und dem Foto ist deutlich sichtbar und lesbar</li> + <li> Ein Stück Papier oder ein anderes physisches schriftliches Medium (z. B. eine Haftnotiz oder ein Whiteboard) mit ihrem Benutzernamen, der Untergruppe, für die das Verifizierungsfoto bestimmt ist, und dem aktuellen Datum, das alle leserlich darauf geschrieben oder gedruckt ist</li> + </ul> + <p> Es ist nur gestattet, das Foto zu bearbeiten, um Informationen auf dem Ausweis zu verdunkeln, die in diesen Regeln nicht ausdrücklich vorgeschrieben sind. </p> + <p> Alle Verifizierungsfotos MÜSSEN direkt beim Gesellschaftsrat eingereicht werden. Nach der Einreichung MÜSSEN diese Fotos auf unbestimmte Zeit aufbewahrt werden. </p> + <h2> 5 Verstöße gegen diese Regeln </h2> + <p> Dieser Abschnitt gilt nur für Verstöße gegen die in diesem Dokument festgelegten Regeln. Verstöße gegen Untergruppenregeln MÜSSEN von Leitern dieser Untergruppe behandelt werden. </p> + <p> Sollte ein Mitglied der Gesellschaft gegen eine der in diesem Dokument festgelegten Regeln verstoßen, MUSS ein faires Verfahren durchgeführt werden, um festzustellen, ob tatsächlich ein Verstoß gegen die Regeln vorliegt. Der Angeklagte gilt als unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist. Es wird EMPFOHLEN, dass der / die Ankläger den Kontakt mit dem / den beschuldigten Mitglied(ern) einstellen, bis der Rat ein Urteil gefällt hat. </p> + <ol type="1"> + <li> Das Verfahren zur Meldung und Behandlung einer Übertretung ist wie folgt: + <ul> + <li> Der / die Ankläger macht den Rat auf den Verstoß gegen die Regeln in Form eines Berichts aufmerksam, der:</li> + <li> Identifiziert eindeutig die Mitglieder, die den Regelverstoß begangen haben</li> + <li> Enthält Belege für Verstöße gegen die Regeln (z. B. Screenshots oder Protokolle von Mitteilungen, Aussagen anderer Zeugen usw.). </li> + </ul></li> + <li> Wird vom Ankläger (digital oder physisch) als Bescheinigung unterschrieben, dass er hinter ihm steht und seine Anschuldigung ernst nimmt. </li> + <li> Jedes Ratsmitglied wird den Bericht überprüfen und die beschuldigten Mitglieder werden kontaktiert, um ihre Seite der Geschichte zu erfahren. Die beschuldigten Mitglieder werden gebeten, Beweise zur Verteidigung ihrer Position vorzulegen. </li> + </ol> + <p> Die Berichte beider Seiten werden vom Rat geprüft, und es wird abgestimmt, ob ein Regelverstoß vorliegt oder nicht. </p> + <p> Sollte der Rat feststellen, dass ein Regelverstoß vorliegt, werden die beschuldigten Mitglieder unverzüglich aus der Gesellschaft entfernt, für einen vom Rat festgelegten Zeitraum von den JadeRune.net-Diensten suspendiert oder ihre gewährten Privilegien widerrufen im Ermessen des Rates. </p> + <h2> 6 Änderungen oder Ergänzungen dieser Regeln </h2> + <p> Die in diesem Dokument festgelegten Regeln sind nicht unveränderlich. Sie können jederzeit nach einer Abstimmung durch den Rat geändert werden. Solche Entscheidungen des Rates werden veröffentlicht und können eine gesellschaftsweite Umfrage beinhalten. Die Gesellschaft MUSS klar benachrichtigt werden, wenn diese Regeln geändert werden. </p> + <p> Darüber hinaus enthalten diese Regeln Interpretationsspielraum für die Ratsmitglieder. Es ist Sache der Ratsmitglieder, die in diesem Dokument festgelegten Regeln nach eigenem Ermessen zu interpretieren, mit der Maßgabe, dass die Interpretationen konsistent bleiben und auf Präzedenzfällen beruhen müssen. Bei Entscheidungen, bei denen ein Präzedenzfall berücksichtigt wird, unabhängig davon, ob er angewendet wird oder nicht, MUSS im Interesse der Transparenz der Entscheidung auf den Präzedenzfall verwiesen werden. </p> + <h2> 7 Übersetzungen dieser Regeln </h2> + <p> Übersetzungen dieser Regeln sind zulässig. Die englische Kopie der Regeln hat jedoch Vorrang und wird verwendet, um alle endgültigen Entscheidungen zu treffen. </p> + <p> Jede Übersetzung dieser Regeln MUSS auf die englische Kopie der Regeln verweisen. </p> diff --git a/rules.html b/rules.html @@ -21,6 +21,7 @@ </header> <main> <h1 id="jade-rune-society-rules">Jade Rune Society Rules</h1> + <p><a href="https://www.jaderune.net/rules.html">English</a> | <a href="https://www.jaderune.net/rules-de.html">Deutsch</a></p> <p><b>Last Updated:</b> 2021-04-08</p> <h2>Simplified Rules</h2> <p> Our official rules are written in a way that is more robust than plain English, but which may be harder to understand if you're unfamiliar with that type of language. The rules below are a simplified version which will give you a good overview of the rules of conduct we expect our users to abide by. However, the non-simplified version of these rules is the canonical version and all judgements will be based off of those rules. </p>